Bohemia, Rincon de Arte

Seit 1991 existiert diese Tanzschule von  Ernesto Carmona und Norma Gomez Tomasi in Buenos Aires.

Vor einiger Zeit haben sie ihre Vision vom Tango einmal veröffentlicht. Hier der Link zum Text.
 

Ablaufplan und Anmeldung

 

 

                                                                                                                                        zurück

 

“vergöttert oder gehasst”

Ernesto Carmona polarisiert zweifellos mit seinem ungewöhnlichen Unterrichtsstil. Keine akrobatischen Figuren, keine Show, keine billigen Effekte. Sein Ziel ist es, den Tango zu fühlen, sich selbst, den Partner und die Musik.
Seine langjährige Erfahrung als Profi- tänzer und  Lehrer ermöglicht es ihm, seine Schüler in kürzester Zeit zu analysieren und Probleme sehr präzise aufzuzeigen. Sein Unterricht orientiert sich daher an den Bedürfnissen seiner Schüler, und nicht an vorgegebenen Themen.

IMG_3260-c_2_1